Zelck-Zeitung.jpg Zelck/DRK
Pressemitteilungen der Bereitschaft AubingPressemitteilungen der Bereitschaft Aubing

Sie befinden sich hier:

  1. Kontakt
  2. Presse
  3. Pressemitteilungen der Bereitschaft Aubing

Presseinfos der Bereitschaft West 3 - Aubing

Die BRK-Bereitschaft West 3 - Aubing ist Teil des Bayerischen Roten Kreuzes und gehört zum Kreisverband München. Hier finden Sie ausschließlich Presseinfos über die Bereitschaft Aubing. Sollten Sie andere Presseinformationen über das Rote Kreuz suchen, dann wenden Sie sich bitte an den Pressebeauftragten des Kreisverbandes München unter brk-muenchen.de.

Presseinfos und Pressebilder der Bereitschaft West 3 Aubing

Pressemitteilung: Spendenbereitschaft ungebrochen hoch im Münchner Westen

BRK Aubing, Heidi Roider

März 2021: Zum zweiten Mal hat das BRK einen Blutspendetermin erfolgreich im neuen Campus Freiham  angeboten. Insgesamt kamen am 15. und 16. März mehr als 350 Spender in den neuen Stadtteil. Die nächste Möglichkeit zur Blutspende im Münchner Westen ist am 14. und 15. Juni – ebenfalls wieder von 15 bis 20 Uhr.


Pressemitteilung: BRK-Bereitschaft Aubing mit neuer Leitung

BRK Aubing, Heidi Roider
Die neue Bereitschaftsleitung des BRK West 3 – Aubing: Ramona Gesche, Roland Ahl und Marc Wallburg

März 2021: Roland Ahl ist als Leiter der BRK-Bereitschaft West 3 - Aubing wiedergewählt worden. Neu an seiner Seite sind Ramona Gesche und Marc Wallburg. Aufgrund der Pandemie wurde per Briefwahl abgestimmt. Teil der Bereitschaftsleitung ist außerdem weiterhin Bereitschaftsarzt Dr. Kurt Schneider. Die Jugendarbeit betreut Jugendwartin Julia Kleitner.


Pressemitteilung: Freiham von Blutspendern gut angenommen

Oktober 2020: Es war der erste Blutspendetermin im neuen Stadtteil Freiham im Westen von München und er ist sehr gut angenommen worden. Am Bildungscampus Freiham werden im nächsten Jahr weitere Termine stattfinden. Die Bilanz ist gut: Am 19. und 20. Oktober kamen 330 Menschen nach Freiham, um Blut zu spenden. „Wir sind zufrieden, dass wir vielen Menschen die Möglichkeit geben konnten im Münchner Westen wieder einen Blutspendetermin wahrzunehmen“, resümiert Roland Ahl, ehrenamtlicher Bereitschaftsleiter bei der Rotkreuz-Bereitschaft Aubing.


Pressemitteilung: Erfolgreiche Aktion „Wir helfen Aubing“ / Fazit positiv

BRK Aubing

Juni 2020: Für Ältere und Menschen, die zu einer Risikogruppe für Covid-19 gehören, bieten das BRK Aubing, der Burschenverein sowie derAubinger Madlverein Hilfe im Alltag an. Eine erste Bilanz istdurchweg positiv.


Pressemitteilung: Blutspende am 16. und 17. März 2020

Gemeinsam Leben retten: Am 16. und 17. März kann von 15 bis 20 Uhr im Rotkreuzhaus Aubing wieder Blut gespendet werden.


Pressemitteilung: 3.200 Stunden für das AbenteuerMenschlichkeit / Mitglieder geehrt

Bei der Jahresabschlussfeier des BRK Aubing dankte der „Bezirksausschuss 22 Aubing - Lochhausen - Langwied“ dem Roten Kreuz persönlich (von links): Sebastian Kriesel, Vorsitzender des Bezirksausschusses 22, mit seiner Frau Silvia, Bezirksausschuss-Mitglied Sibylle Schrott, stv. Bereitschaftsleiterin ReginaMayer, Aubings BRK-Bereitschaftsleiter Roland Ahl sowie stv. Bereitschaftsleiter Günther Kleitner.

Die Bereitschaft Aubing des Bayerischen Roten Kreuzes hat dasJahr 2019 Revue passieren lassen. Bei ihrer traditionellenJahresabschlussfeier beim „Aubinger Zwicklwirt“ haben auchSebastian Kriesel, Vorsitzender des Bezirksausschusses 22, undBezirksausschuss-Mitglied Sibylle Schrott den Rotkreuzmitgliedernfür ihr Engagement gedankt.

  • Presseinfo_2019-12-09_Jahresabschluss-Aubing.pdf
    127 KB
    Jahresabschluss 2019: Die Bereitschaft Aubing des Bayerischen Roten Kreuzes hat dasJahr 2019 Revue passieren lassen.
  • Jahresabschluss BRK Aubing 2019
    2 MB
    Bei der Jahresabschlussfeier des BRK Aubing dankte der „Bezirksausschuss 22 Aubing - Lochhausen - Langwied“ dem Roten Kreuz persönlich (von links): Sebastian Kriesel, Vorsitzender des Bezirksausschusses 22, mit seiner Frau Silvia, Bezirksausschuss-Mitglied Sibylle Schrott, stv. Bereitschaftsleiterin ReginaMayer, Aubings BRK-Bereitschaftsleiter Roland Ahl sowie stv. Bereitschaftsleiter Günther Kleitner.

Pressemitteilung: 370 Mal Gutes getan im Rotkreuzhaus Aubing!

Zur 12. Aubinger Blutspendeaktion sind wieder viele Menschengekommen. „Insgesamt 370 Spenderinnen und Spender konntenwir am 18. und 19. November im Rotkreuzhaus Aubing begrüßen. Das hat uns Ehrenamtliche wieder sehr gefreut“, resümiertRamona Gesche, Blutspendebeauftragte des Aubinger BRK.


Pressemitteilung: Am 18. und 19. November Blutspende in Aubing

Ehrenamtliche Helferin bei der Blutspende im Rotkreuzhaus Aubing

Die nächste Gelegenheit zur Spende im MünchnerWesten besteht wieder am Montag und Dienstag, den 18. und 19.November.


Pressemitteilung: Ersthelfer im Mai 2019 in Aubing

Beim Aubinger Ersthelfer wird vor allem geübt: Teilnehmerin eines Erste-Hilfe-Kurses

Damit Menschen sich im Ernstfall Erste Hilfe auch zutrauen, ist es wichtig, das nötige Wissen regelmäßig aufzufrischen. Die nächsteGelegenheit dazu bietet das BRK Aubing im Münchner Westen am23. Mai - und das kostenlos.


Pressemitteilung: Jugendraum im Rotkreuzhaus Aubing renoviert

Heller, funktionaler und mit neuer Multimedia-Technik: DieBereitschaftsjugend der BRK-Bereitschaft West 3 - Aubing kannihre Gruppenstunden künftig im Rotkreuzhaus in einemrenovierten und technisch modernisierten Raum abhalten.